Impressum Kontakt Sitemap

Solide Tumoren - Geschlechtsorgane und Brust - Prostatakarzinom - Vorbemerkung

Prostatakarzinom

Vorbemerkung

 

Inzidenz: Neuerkrankungen 110/100 000/Jahr in D, häufigster Tumor des Mannes. Ca. 10 000 Männer sterben pro Jahr in D an den Folgen eines Prostata-Ka. Inzidenz altersabhängig: < 40 Jahren selten, bei 90-Jährigen fast immer zu finden (meist ohne klin. Relevanz!).

 

Risikofaktoren: Familiäre Häufung (Brüder und Söhne betroffener Pat. 3 x höheres Risiko und 10 Jahre früher!), genetische Prädisposition (BRCA1/2), fettreiche Ernährung, verminderte Einnahme von Vitamin E, Selen. Sonnenlicht (Vitamin D) soll einen protektiven Effekt haben.